Level 4 – emTrace®-Aufbautraining „Imaginative Systemstruktur-Aufstellungen“

Inhalte

Als soziale Wesen sind wir mit anderen Menschen in unserem Leben vernetzt und emotional verbunden. Dies kann uns beflügeln, in manchen Situationen unseres Lebens aber auch einschränken. Denn: Zugehörigkeit ist eines der essentiellen Bedürfnisse unseres Gehirns. Wird sie – und wenn dies auch nur rein subjektiv geschieht – potentiell verletzt, sabotieren wir uns manchmal selbst.

In diesem emTrace®-Aufbautraining lernen Sie, wie Sie imaginative Systemstruktur-Aufstellungen im Emotionscoaching nutzen können. So lösen Sie emotionale Blockaden auf der Zugehörigkeitsebene der Persönlichkeit Ihrer Coachees auf. Imaginativ aufstellen bedeutet dabei, dass Sie den Coachee dazu anleiten, in einem vorgestellten Raum bestimmten, für sein Anliegen relevanten, Systemelementen (Personen, Dinge, Ziele, Werte, Persönlichkeitsteile usw.) einen Ort zuzuweisen, welcher der Beziehungsdynamik der Elemente zueinander entspricht.

Darüber hinaus trainieren Sie, wie Sie mit einer imaginati-ven Familienaufstellung die limitierenden Muster Ihrer Coachees entdecken und emotional bearbeiten können. Denn die Erlebnisse in der Ursprungsfamilie führen bei vielen Menschen zu Verhaltensmustern, welche sich im Leben des Erwachsenen als Grenzen für die Entfaltung des persönlichen Leistungsvermögens und somit einer erfolgreichen Lebensperspektive auswirken können.

Seminarinhalte:

Der fehlende Baustein zum Mastercoach.

Ihre Investition

10. bis 13. März 2022

M&M Trainings- und Coachinginstitut®,
Walther-Rathenau-Allee 17,
64720 Michelstadt

1.179,– EUR inkl. MwSt. für Mitglieder im Expertcircle

1.429,– EUR inkl. MwSt. ohne Mitgliedschaft