Integratives Emotionscoaching meistern

Integratives Emotionscoaching meistern

emTrace®-Mastercoach-Zertifizierungstraining

Inhalte

In jedem Kompetenzbereich gibt es grundlegende Elemente, die Sie dazu befähigen, Spitzenleistungen zu erreichen. Die entscheidende Frage, um herausragende Ergebnisse zu erzielen, lautet stets: Was sind die Schlüsselelemente, die Sie meistern müssen, um Ihr Handwerk herausragend zu beherrschen? Das emTrace-Mastercoach-Zertifizierungstraining zielt darauf ab, die bereits gelernten integrativen emTrace®-Coaching-Frameworks (Level 1 bis 4) tief in das eigene Denken und Handeln zu integrieren. Damit Sie Ihre Interventionen punktgenau auf unterschiedliche Themen und Persönlichkeitstypen im Coaching ausrichten können. Sie erweitern Ihr Wissen und Können durch eine zusätzliche Intervention, die dazu dient, die Wahrnehmungspositionen im Coaching zu flexibilisieren. Ebenso „entstressen“ Sie Ihr limbisches System in der Reaktion auf starke emotionale Abreaktionen bei Ihren Klient:innen. Dies ermöglicht es Ihnen, eine ressourcenvolle Meta-Position im Coaching einnehmen zu können, um auch mit herausfordernden Klienten und starken Emotionen professionell zu arbeiten. Einen weiteren Schwerpunkt des Trainings bildet der Einsatz des Muskelfeedbacks im Emotionscoaching. Lernen Sie, mit dem Myostatiktest umzugehen sowie schnell und flexibel die richtigen Muskeltest-Aussagen zu formulieren. Dies erweitert Ihre Coachingfähigkeiten und Ihre Wahrnehmung um eine weitere wichtige Informationsquelle.

Seminarinhalte

Ihr Seminar

  • 06.-09. Oktober 2022

  • M&M Trainings- und Coachinginstitut Walther-Rathenau-Allee 17, 64720 Michelstadt

  • 1535,– inkl. MwSt.